• Revolution im hochsicheren Datenaustausch

    Palo Alto Networks und SSP Europe stellen gemeinsame Lösung vor

    Hintergrund Wolken
SDS-Aperture

Palo Alto Networks Logo

Die Sicherheitsplattform Aperture von Palo Alto Networks bietet vollständige Transparenz und die detailgenaue Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien für alle Benutzer-, Ordner- und Dateiaktivitäten. Über die API-Integration mit dem Secure Data Space können Unternehmen unter anderem nun sogar pro Datenraum folgende Sicherheitsaktionen durchführen, ohne dass dafür zusätzliche Hardware, Software oder Netzwerkveränderungen erforderlich sind:

  • Detaillierte Inspektion und Analyse des Inhaltes
  • Kontextgesteuerte Kontrolle von Datenveröffentlichungen
  • Programmierbare Datenklassifikation
  • Zuverlässige Malware-Erkennung und -Entfernung

Wir haben die gemeinsame Lösung in einem Live-Webinar vorgestellt. Das Webinar wurde moderiert von Marc Schieder, COO bei SSP Europe sowie Thorsten Henning, Senior Systems Engineering Manager, CISSP bei Palo Alto Networks.

Wenn Sie das Webinar verpasst haben, können Sie sich die Aufzeichnung auf unserem YouTube-Kanal ansehen.